Am heurigen VS Schitag für Volksschulen am 15.2. 2018 nahmen wir mit einem Team von 24 Kindern beim Rennen am Hochlecken teil! Dank der Begleitung vieler Eltern war dies wieder problemlos möglich. Herzlichen Dank dafür!

Unsere Kinder kamen alle erfolgreich ins Ziel und wir konnten trotz krankheitsbedingter Ausfälle (unter anderem fehlte unser Skiass Anton BAUER aus der 3. Klasse!) gute Leistungen zeigen. 290 Starterinnen und Starter nahmen am Rennen teil!

Besonders erfolgreich waren:

Magdalena LAHERSTORFER als Klassensiegerin, 2. Klasse weiblich

Clemens PETERS, 4. Platz, 1. Klasse männlich

Nikolaus RUMPLMAYR, 6. Platz, 1. Klasse männlich

Leopoldo Barducci, 6. Platz, 2. Klasse männlich (ein verlorener Skistock verhinderte hier einen Stockerlplatz!!!)

Allen Starterinnen gratullieren wir zu ihrem Mut, da dabei zu sein!

Am Montag erreichte uns mitten im Fasching die Nachricht vom Ableben unseres langjährigen Seelsorgers im Pensi, P. Theophil Weilharter, Benediktiner von Kremsmünster, Konsistorialrat der Diözese Linz! Pater Theophil war von 2002 bis 2010 Seelsorger bei den Schwestern im Haus und bei uns in der Volksschule. Er feierte mit uns in dieser Zeit die Messen im Jahreskreis und die Erstkommunionen und gründete mit Sr. Anneliese, Dir. Grömer und Fam. Ackerl 2010 die "Familienmessen", die seither einmal im Monat im Pensi stattfinden! Er war ein äußerst beliebter Seelsorger bei den Kindern und den Eltern und wir erinnern uns mit einem Lächeln im Gesicht an die vielen lebendigen Predigten und an seine unkomplizierte und menschenfreundliche Art. Seine gute Art, sein freundliches Gesicht werden fehlen...!

Pater Theophil, wir haben DIR so viel zu verdanken! DANKE für alles, was wir GEMEINSAM erleben durften! R.I.P.

NEU: PENSI JUBILÄUMSKALENDER erschienen!

Der Jubiläumskalender "125 Jahre Pensi", mit einmaligen Fotos aus den letzten 125 Jahren Pensigeschichte, ist ab sofort in der Pforte bei Sr. Gunthildis zu erwerben. Der DIN A4 Farbkalender zum Preis von € 15,- beinhaltet das sensationelle "Jubiläumsfoto" vom 25.10.2017, ein einmaliges Zeitdokument mit allen Kindern und Jugendlichen und dem gesamten Lehr-und Hauspersonal, sowie wunderschöne alte Außenaufnahmen des Pensionates!

Dieser Kalender ist nicht nur ein tolles Weihnachtsgeschenk, sondern ein MUSS für alle, die das Pensi lieb gewonnen haben! Ein einmaliges Zeitdokument mit Sammlerwert, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Großer Erfolg unserer 4a Klasse bei 1,2 oder 3 in München!

Unsere 4a Klasse mit den Kandidatinnen Konstanze Mizelli-Stotter, Esther Schobesberger und Sebastian Eybl feierten gestern, 14.11. 2017, bei der ORF/ZDF Show 1,2 oder 3 in den BAVARIA Filmstudios in München den Tagessieg vor dem Team Deutschland und einem Team aus der Türkeit! Die 3 holten damit einen weiteren Sieg für Österreich und präsentierten sich als souveräne Ratesieger in dieser Kinder-Quiz Show mit Moderator Elton. Es war dies bereits der 3. Tagessieg nach 2008 und 2016 für die VS ORT. Die 4a Klasse und die Klassenlehrerin Susanne Hammerschmid freuen sich nicht nur über den Siegerpokal "Piet Flosse", sondern auch über 260€ für die Klassenkassa! Wir gratulieren den 3 Kandidaten und der ganzen Klasse zu diesem tollen Erfolg! Die Sendung wird am 20./21. Jänner in ORF/ZDF und KIKA ausgestrahlt. Weitere Infos folgen!

Andrea Eder hat uns dankenswerter Weise ein Handout über ihren Elternvortrag am 18.9. 2017 bei uns an der Schule zur Verfügung gestellt! Darin finden sich viele praktische und hilfreiche Tipps für Eltern im Umgang mit Medien!!!

Medienpädagogik